Tiefenentspannung

 

 

 

Die Tiefenentspannung ist eine geführte Meditation, die in einen tiefen Entspannungszustand führt. Der Klient erlebt dabei innere Wahrnehmungen: fühlen, sehen, hören, erinnern usw.. In sanfter Weise wird er durch den Begleiter in diesem inneren Erleben durch offene Fragen und Anregungen geführt.

Der Klient ist während der Tiefenentspannung ständig präsent und handlungsfähig.

Häufig lösen sich dabei Blockaden oder Zusammenhänge im zwischenmenschlichen Spannungsfeld werden erkannt und können im inneren Dialog aufgelöst werden. Weiterhin können Ursachenfelder hinter körperlichen Beschwerden erkannt und bearbeitet werden. Es öffnet sich ihm das Tor zur inneren Weisheit.